Über mich – Computer und Internet – beschreibt schon sehr schön mein berufliches Dasein.

Heute bin ich 63 Jahre alt und beschäftige mich mit Webseitengestaltung und vor allem mit dem Inhalt, dem Content. Um dort aussagekräftig zu sein, absolvierte ich noch ein Studium als Technikjournalist (BA) an der TH-Nürnberg, dass ich 2017 erfolgreich abschloß.

Vorher war ich von 1987 bis 2012 freiberuflich in der IT tätig und sammelte weltweite Erfahrung auf dem Gebiet CAD und Dokumentmanagement. Meine Tätigkeit als Customizer mit dem früheren EDM-System COMPASS (Engineering Document Management) füllte viele erfolgreiche Jahre meines Lebens. 2012 gab ich diese internationale Reisetätigkeit auf und konzentrierte mich mehr auf das Internet und dessen Nutzung im deutschsprachigen Raum.

Meine Neugier und meine analytischen Fähigkeiten führten und führen mich in die Tiefe der Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Contentgestaltung für Webseiten. Ich habe erkannt, dass es weniger das Design ist, als das gefunden werden. Viele Leistungen von kleinen Anbietern schlummern heute noch unerkannt in kleinen Webseiten, die wegen ihres inneren Aufbaus nicht gefunden werden. Es mangelt dort vielfach an der notwendigen Fachkenntnis.

Erinnerungen

Mein frühes Interesse für Technik und Raumfahrt führten direkt zu Computern. Bereits 1980 bastelte ich an meinem alten Tandy TRS-80 Computer herum und programmierte in Basic so manches Hilfsprogramm oder Spielchen. Dass das einmal mein ganzes Leben beschäftigen würde, hatte ich damals noch nicht geahnt.

Viel Zeit verbringe ich heute noch mit technischen Dingen. Das mit dem Computer und Internet ist geblieben. Gerne programmiere ich heute noch in Assembler kleine Programme auf selbst nachgebauten Kleincomputern aus der Zeit um 1980 mit Prozessoren von Zilog Z80 oder dem 8085 von Intel.

Das es nicht nur Technik und Internet im Leben gibt, habe ich mittlerweile auch erkannt. Aber das steht auf einem anderen Blatt.

Wenn Sie Fragen haben, senden Sie mir eine Nachricht über das Kontaktformular.